Körpertherapie Hamburg
Angebote
Einzeltherapie
Paartherapie
Coaching
Krisenintervention
Schreibaby-Ambulanz
Gruppen
Theorie
Termine
Therapeuten
Kontakt
Links
Lesben Liebe Lust
Nach zwei Jahren läuft sowieso kein Sex mehr - oder ...? Und wenn - spricht eine drüber? Sex ist nicht das wichtigste in einer Beziehung - aber falls frau trotzdem was vermisst?
Kommunikation und Sexualität in Frauenbeziehungen

An diesem Wochenende kannst du dich mit deinen Wünschen, Phantasien, Sehnsüchten in Bezug auf Erotik und Sexualität beschäftigen. "Wie möchte ich verführt werden? Wie verführen?"

Ziel ist, herauszufinden, wie Du deine Beziehung und Sexualität befriedigend(er) gestalten kannst. Es geht nicht um eine Bewertung nach dem Motto "Je mehr - je besser".

Nach fünf Jahren läuft es im Bett anders als in den ersten Monaten (..., wo frau gar nicht aus dem Bett kam). Gerade, wenn die Partnerinnen sich schon länger kennen, braucht es eine Chance für die Entwicklung neuer Wünsche und Möglichkeiten, sich im Bett und sonstwo zu begegnen. Auch Mythen wie z.B. "Die eine will nie - die andere kann immer" werden wir an diesem Wochenende hinterfragen.

Ich lade Frauen ein, mehr von ihrer Lust zu entdecken, und möchte dazu ermutigen, (mehr) über Sex zu reden. Auf leichte, unperfekte, humorvolle Art. Das geschieht oft auch unter besten-Busen-Freundinnen viel zu selten.

Euch erwarten Körperwahrnehmung, Entspannung, Phantasiereisen, Bewegung sowie Gespräche und Begegnung zu zweit und in der Gruppe. Wir beginnen und beenden jeden Tag mit Sequenzen zum Aufwärmen und Entspannen.
Dies Wochenende ist für einzelne und auch für Paare offen.

Leitung: Traute Bickel

Ein persönliches Vorgespräch, um nähere Fragen zu klären, können Sie jederzeit vereinbaren.

Termine
zur Übersicht